Regionallehrgang im Oktober

san-jitsu-ryu-bielefeld-okt-2011-1

Bild 1 von 3


Zum Regionallehrgang im Oktober trafen sich Mitglieder der San Jitsu Ryu Germany, um ihre Kenntnisse im Bereich San Jitsu Bodenkampf, Waffenkampf und waffenlos gegen Messer zu vertiefen.

Geleitet wurde der Lehrgang von Sensei Thorsten Isringhausen, 4. Dan San Jitsu Ryu, der zuerst den Teilnehmern vermittelte wie wichtig es ist, im Bodenkampf Positionen zu halten aber auch bei Bedarf zu ändern.

Beim Waffenkampf wurde die Basis Stock gegen Stock gelehrt, und beim waffenlos gegen Messer das Ändern der Angriffswinkel.

Fazit: Ein toller Lehrgang, der allen wieder richtig Spaß gemacht hat!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.